About

Mein Name tut nicht viel zur Sache, aber in den Foren der „Szene“ (für alle, die nicht wissen, was das ist: Die deutsche Rollenspiel – Szene, was dachtet ihr denn ..) kennt man mich als Niniane. Niniane war nicht nur eine Gestalt der Artus – Sage (auch besser bekannt als „Die Herrin vom See“), sondern auch der Name meines ersten selbstgebauten ADND – Charakters aus dem Jahre 2002. Daher begleitet er mich seit dieser Zeit.

Wenn ich nicht gerade einer geregelten Tätigkeit nachgehe, lese ich, beschäftige mich mit vielen Dingen von Abwaschen über Shoppen bis hin zum Schreiben. Das mache ich eigentlich, seit ich es kann mit mehr oder weniger Erfolg. Mein erstes Buch, dass ich auch fertig gestellt habe, fand ich anschließend so schrecklich, daß ich von vorne angefangen habe.

Im Bereich Rollenspiel, das ich seit 2002 betreibe, interessiere ich mich für Spiele, die ihren Fokus auf das Erzählen und das sogenannte Player Empowerment legen. Und für Settings mit Endzeit. Und Steampunk. Und Sword and Sorcery. Und Challenges, bei denen ich halbfertige Dinge einreiche, die ich anschließend nicht fertig mache. Deswegen jetzt ein Blog, wo jeder mitverfolgen und mitdiskutieren kann, wenn er / sie / es möchte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s