31TageQuest: Tag 9&10

Zu Tag 9 lautete die Frage: Was ist das verrückteste was Dir beim Rollenspiel passiert ist (Outgame) ?

Mir ist im Rollenspiel eine Menge outgame passiert, ob das nun alles verrückt war, sei dahin gestellt. Aber ich habe definitiv viele interessante Menschen kennengelernt, manche davon sind wirklich gute Freunde geworden. Ich habe durch die Anduin neue Dinge gelernt, die ich auch im Berufsleben brauchen konnte. Ohne Rollenspiel wäre ich sicher nie auf die Idee gekommen, zu bloggen und zu twittern. Sicher habe ich auch die eine oder andere „verrückte“ Geschichte im Rollenspiel erlebt, aber die erzähle ich lieber bei einem Bier (für euch) und einem Glas Wein (für mich) als sie zu bloggen.

Tag 10 möchte von mir wissen, welches mein liebstes Kaufabenteuer ist/war.

Ha. Hahaha. Ernsthaft? Ich habe in meiner ganzen Rollenspielkarriere nur in SR 3 Kaufabenteuer gespielt (und da komme ich mit Nachzählen auf ungefähr 5), und „Das Jahr des Greifen“ (dessen packendes Finale gespielt bis in die Morgenstunden eigentlich auch noch zu Tag 8 gepasst hätte). Von den SR-Abenteuern mochte ich die „Harlequin“-Kampagne. Ich weiss nicht wieso, aber ich fand es richtig schade, dass sie dann schlussendlich vorbei war. Leider hat die Gruppe sich vor der Rückkehr des Harlekin aufgelöst, so dass wir nicht daran anknüpfen konnten.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Anduin, Rollenspiel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s