31TageQuest: Tag 8 – Was ist das Verrückteste, was Dir im Rollenspiel passiert ist

.. und zwar ingame.

Auweia, das ist eine schwierige Frage. Da wäre eine Don’t rest your head – Runde auf dem Tanelorn-Treffen zu nennen, die wirklich so intensiv war, dass Spieler wie SL erst einmal gut zwei Stunden gebraucht haben, um wieder herunterzukommen.

Oder die Unknown Armies-Runde, die mich in ihrer Skurrilität bis in meine Träume verfolgt hat (das hatte ich vorher und nachher nie wieder in einer Runde).

Die Vampire Live-Halloweenrunde, wo wir nachts draussen nach etwas wichtigem suchen mussten und uns dabei so beobachtet vorkamen.. eine Herde Schafe guckte schweigend über den Zaun, was im Mondlicht extremst gruselig aussah.

Die Cthulhu-Runde, wo wir so drin waren, dass wir kollektiv zusammengezuckt sind, als irgendwo im Zimmer ein Handy klingelte – dazu muss man wissen, wir haben in den 20ern gespielt.

Eine weitere Unknown Armies-Runde auf einem Tanelorn-Treffen, die vom SL wie ein Thriller gestaltet worden war und an einer wichtigen Stelle derart spannend wurde, dass ich am liebsten ein Kissen gehabt hätte, um mich wie beim Fernsehen dahinter zu verstecken.

.. wahrscheinlich habe ich einige Anekdoten vergessen, aber das waren die, die mir spontan in den Sinn kamen. Und manches ist einfach nicht für Blogs bestimmt.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Rollenspiel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s