31TageQuest: Tag 7 – Erzähl von Deinem Lieblings – Rollenspielcharakter

Wie ich bereits hier erwähnte, habe ich beim Lieblings-Charakter zwischen meiner Schamanin und den Herren Skriptoren geschwankt. Da ich die Schamanin aber wesentlich länger gespielt habe (insgesamt müssen das so an die drei Jahre gewesen sein), gewinnt sie den Platz als mein Lieblings-Rollenspielcharakter.

Tanu war eine Katzenschamanin, und mein erster eigener SR3-Charakter. Vorher hatte ich zwar schon eine Ki-Adeptin, aber die war eher eine Idee des Spielleiters als meine, und daher war ich auch nicht wirklich traurig, als sie ein Abenteuer nicht überlebte. Also durfte ich mir für den nächsten Run (wir spielten gerade „Harlequin“) einen neuen Charakter bauen, und heraus kam eine 1,80m grosse, rothaarige Frau mit einem Faible für Katzen und weisse Hosenanzüge (die natürlich nicht beim Run getragen wurden, aber man muss ja auch mal ab und an mit dem Johnson verhandeln). Tanu hiess eigentlich Taina und hatte estnische Wurzeln (ich habe keine Ahnung, wie ich darauf gekommen bin, ich war noch in meinem Leben in Estland) sowie eine geheimnisvolle Vergangenheit als Strassenkind, was ihre Abneigung gegen Schmutz erklärte. Im Runnerteam hatte sie eher wenige wirkliche Freunde, weil sie kein Mensch war, der leicht Freundschaften schliesst, aber zumindest der Troll Tweety hatte sie irgendwie ins Herz geschlossen und sie versucht zu beschützen, wo es ging.

Das war natürlich lange nicht alles, was es zu Tanu zu sagen gibt. Tatsächlich habe ich nie vorher (gut, es gab auch vorher nicht viele Charaktere) und nachher soviel Aufwand in einen Charakter und seine Geschichte gesteckt. Die Connections, die Wissensfertigkeiten, der Fluff – das war alles aufeinander abgestimmt und mehrere Seiten lang. Sogar ein eigenes Abenteuer hätte ich um diesen Charakter stricken können, und ich habe auch mal überlegt, ein Buch mit dieser Geschichte zu schreiben. Aber irgendwie wurde daraus wie aus so vielen Dingen nichts, und die SR-Runde gibt es auch schon lange nicht mehr. Trotzdem wird Tanu immer mein Lieblings-Rollenspielcharakter bleiben.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter A story and a character, Rollenspiel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s