31TageQuest: Tag 6 – Was für einen Würfeltyp verwendest Du am liebsten?

Ehrlich? Am liebsten mag ich Spiele, wo es gar keinen Würfel braucht (oder nur sehr sehr wenige) wie Fiasko oder Primetime Adventures. Aber darum geht es ja gar nicht. Also schreibe ich ein kurzes Plädoyer für einen schönen, aber leider viel zu selten eingesetzten kleinen Gesellen: Der W8.

Er fristet sein Dasein als Teil eines Sets, ein armes Sandwichkind zwischen W4, W6,  W10, W12 und W20. Er kommt zwar in vielen Spielen zum Einsatz – Savage Worlds, viele DND-Fassungen und auch bei Indies wie Dogs in the Vineyard – aber er kann doch soviel mehr. Er ist nicht nur formschön und praktisch, er liegt auch gut in der Hand (es sei denn, man ballt sie zur Faust). Also, nennt mir Spiele, in denen der W8 mal alleine zeigen darf, was er kann, damit auch dieser unterschätzte Würfel zu seiner verdienten Ehre kommt!

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Rollenspiel

Eine Antwort zu “31TageQuest: Tag 6 – Was für einen Würfeltyp verwendest Du am liebsten?

  1. Bevor ich auf Fate umgestiegen bin, hätte ich am liebsten den w8 für Felis verwendet. Der Underdog des Rollenspiels. Ich mag Underdogs.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s