Challenge accepted!

G_31Tage

Auf Google+ habe ich heute vom Start einer Challenge, der #31TageQuest, gelesen, bei der es darum geht, jeden Tag eine Frage mit Rollenspielbezug zu beantworten. Weil dieser Blog jetzt schon länger brach liegt, als er eigentlich sollte, dachte ich mir, dass das eine gute Idee wäre, ihn wieder zu beleben.

Frage 1 lautet: „Wie bist Du zum Rollenspielhobby gekommen“?

Und meine Antwort ist: Ich bin ein Klassiker. Ja, ich bekenne, ich war eine Rollenspielerfreundin. Interessiert war ich schon immer an diesem merkwürdigen Hobby, von dem mir eine Freundin immer erzählt hat, aber so richtig was darunter vorstellen konnte ich mir nicht.  Dann, in jenem schicksalhaften Sommer 2002 kam mein damaliger Freund auf mich zu, ein paar Kommilitonen und er wollten eine neue Rollenspielgruppe starten, und ich sei ja Fantasyfan und hätte auch generelles Interesse am Rollenspiel geäussert. Mein Freund hatte schon etwas mehr Spielerfahrung, aber mir sagte dieses „ADND“ so gar nichts. Der Charakterbogen mit seinen vier Seiten kam mir schon etwas merkwürdig vor, und auch die Tatsache, dass ich irgendwo irgendwelche abgeleiteten Werte eintragen sollte, von denen ich überhaupt nicht wusste, welchen Sinn sie hatten. Aber der Spielleiter und die anderen Gruppenmitglieder (alle bereits mit Spielerfahrung) sagten, sie würden mir schon sagen, was ich würfeln muss.

Als erster Charakter wurde mir eine Halbling-Diebin empfohlen, die sei recht einfach von den Werten her. So entstand Jerakeen (interessanterweise ist das der Name eines der vier Elefanten, die die Scheibenwelt tragen, also unglaublich passend für einen Halbling), die sich als Halbling-Prinzessin ausgab und durch die Spielwelt unseres SLs gaunerte. Die Kampagne kam vom Hölzchen aufs Stöckchen, fertig gespielt wurde sie nie, die Gruppe löste sich auf, und auch der Freund ist Geschichte. Ich war allerdings Feuer und Flamme für diese Spiele, und 11 Jahre später bin ich immer noch mit Begeisterung dabei.

Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter Rollenspiel

3 Antworten zu “Challenge accepted!

  1. Pingback: 31 Tage Challenge | Teylen's RPG Corner

  2. Pingback: 31 Tage Quest | Katze&Wolf

  3. Pingback: #31TageQuest | black-thing.net

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s