Wunsch ist Wunsch, RPG-Blogger – Hobgoblin-Schätze

Nachdem gestern bereits mein Wunsch von Edvard Elch erfüllt wurde (ich darf allerdings anmerken, dass ich nicht einmal genau weiss, was OSR heisst, aber ich bin hellauf begeistert von seinen Ideen, besonders der Drache im Zoo ist (im wahrsten Sinne des Wortes) heiss!), erfülle ich heute Greifenklaue seinen Wunsch:

Welche Spuren, Schätze oder Hinterlassenschaften könnten von einer alten, untergegangenen Hobgoblinkultur zeugen, für die sich Abenteurer noch heute in höchste Gefahr begeben?

Und hier findet sich der Text: SecretSanticore_Download

Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter Rollenspiel, Schreiben

3 Antworten zu “Wunsch ist Wunsch, RPG-Blogger – Hobgoblin-Schätze

  1. Uhh, hätte ich ja fast selber verpasst, DANKE!

  2. Pingback: [Wunsch ist Wunsch] Hobgoblinschätze & symphatische Erzschurken « Greifenklaue’s Blog

  3. Pingback: Wünsch Dir was, Blogger – deutscher Secret Santicore 2012 – Überblick | Greifenklaue's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s